Arme Menschen e.V. / Poor people / Pessoas carentes

Helfen Sie Mit!

Sie können in vielfältiger Weise Teil unserer Initiative werden. Wir freuen uns über jede Nachricht, jede Art von Unterstützung und natürlich über jeden Euro!

Klicken Sie hier, um Ihren Beitrag zu leisten - Danke!

 

Kinder sind unsere Zukunft!

Kindergruppe

Trotzdem sind leider meistens die Kinder diejenigen, die unter den wirtschaftlichen und sozialen Problemen des Nordostens Brasiliens leiden. Weil die Anzahl der Kinder pro Familie oft sehr hoch ist (eine Familie mit zehn Kindern ist keine Ausnahme), wird der Erziehung der Kinder oft nicht die nötige Aufmerksamkeit geschenkt.

In unseren Gruppen betreuen wir Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren. UNsere 2 festen Gruppen treffen sich alle zwei Wochen und dienen auf der einen Seite um den Kleinen einen freudigen Tag zu bieten. Auf der anderen Seite beziehen wir auch erzieherische Funktionen mit ein. Zum Beispiel müssen die Kinder ruhig sein, wenn der Verantwortliche der Gruppe spricht. Soziale Kompetenz, Nächstenliebe, Naturschutz usw. werden durch Spiele angeregt und trainiert.

 

Kinderfeste

Außerdem organisieren wir zu speziellen Anlässen (z. B. Weihnachten) Kinderfeste in den Außengemeinden. Dann haben die Kinder die Gelegenheit, zu spielen und Unternehmungen zu machen. Außerdem bekommen sie kleine Geschenke. Dies ist immer ein besonderer Tag für die Kinder aus den Außengemeinden, da die Familien oft nicht genug Geld haben, um den Kindern ein kleines Weihnachtsgeschenk zu kaufen.

 

Unterernährte Kinder

Gemeinsam mit dem brasilianischen Kinderhirtenprogramm der katholischen Kirche (Pastoral da Criança) und den lokalen Gesundheitsverantwortlichen produzieren und verteilen wir ein Nahrungsergänzungsmittel für unterernährte Kinder.

Im Rahmen dieses Programms werden Kinder bei Hausbesuchen in den Außengemeinden gewogen. Falls ihr Body Mass Index unter den von der Weltesundheitsorganisation (WHO) vorgeschriebenen Werten liegt, bekommen sie regelmäßig die von uns produzierte Multimixtura (Nahrungsergänzung). Dies ist sehr wichtig, da mangelhafte Ernährung in der Kindheit zu permanenter geistiger und körperlicher Unterentwicklung führen kann. Des Weiteren werden Beratungsgespräche und Hausbesuche durchgeführt.

In den letzten Jahren konnten wir dank der engagierten Mitarbeit vieler freiwilliger Helfer und Helferinnen über 400 Kinder durch die Bereitstellung der Nahrungsergänzungsmittel unterstützen.

 

Helfen Sie mit!

Kindergruppe: Kosten pro Jahr für eine Gruppe mit 30 Kindern und einer Betreuerin (bei Treffen alle zwei Wochen): 1.000 Euro (nach Rücksprache)

Kinderfest: Kosten für ein einmaliges Fest für ca. 80 Kinder: ca. 100 Euro

Nahrungsergänzung:

  • Kosten für die Betreuung eines Kindes pro Jahr (12 Päckchen á 300g mit monatlichen Besuchen): ca. 10 Euro
  • Einmalige Kosten für eine neue Maschine zur Herstellung des Nahrungsergänzungsmittels: ca. 1.500 Euro

 

Bildergalerie

Weitere Bilder aus unseren Kinderprojekten finden Sie in unserer Bildergalerie.

 

Erfolgsmomente

Der Erfolg gibt uns Recht!

Der Erfolg gibt uns Recht!

Fotos von abgeschlossenen Projekten - für uns Bestätigung getaner Arbeit und gleichzeitig Ansporn für weitere Projekte

Weitere Fotos von erfolgreich abgeschlossenen Projekten finden Sie in unserer Galerie.

 

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).